Suche
Close this search box.

Projekt

Börse Wikingerschiff ​

Hier einmal im Detail zu sehen, die verschiedenen Stadien bei der Entstehung eines Handpunzierten Wikinger Motivs. Am Anfang wird das gedruckte Motiv auf das feuchte Leder gepaust. Danach werden mit Hilfe eines Kurven-Messers, die Konturen in das Leder geschnitten. Nun kommen die verschiedenen Punziereisen zum Einsatz um nach und nach die Strukturen und Konturen herauszuarbeiten.

Projekt

Mopedsitz Virago 1100

Hier entsteht ein neuer Bezug für die Virago 1100 meines lieben Weibes Anja. Ich verwende an dieser Stelle ausnahmsweise mal Kunstleder. In Orange mit Lederstruktur und für die Sitzflächen spezielles Antirutsch Kunstleder – ebenfalls mit eine netten robusten Struktur versehen.

Nach dem Polstern wird ein Polsterflies über die gesamte Sitzbank gezogen. Auf dieser skizziere ich die einzelnen Teilstücke um daraus wiederum die Schablonen für den Zuschnitt zu erhalten.

Projekt

Club-Gürtel 3D Technik

Bei dieser Technik werden die Buchstaben direkt aus dem Leder geschnitten. Daher besteht dieser Gürtel am Ende aus 3 Lagen Leder und ist somit formstabil und robust über viele Jahre.

Unter die geschnittene Lederform wird eine dünne Inlay-Lage gesetzt, welche dann den Kontrast zur oberen Lage bildet. Dahinter folgt dann der Gürtelrücken. Das ganze per Sattlernaht mit 1mm Tigerfaden auf die gesamte länge vernäht. Stabiler geht’s nicht.